Ein Videoschiedsrichter neben eine Vielzahl an Monitoren (Quelle: Imago)
Bild: imago sportfotodienst

- Der Videoschiedsrichter

Die "Hand Gottes" soll es zukünftig nicht mehr geben – zumindest nicht in der Bundesliga. Wo sonst auch schon mal menschliches Versagen zum Sieg verhalf, soll zukünftig ein Video-Schiedsrichter für Gerechtigkeit sorgen. Doch geht damit nicht auch ein Stück Fußballgeschichte zu Ende?. Das fragt sich nicht nur Wolf-Sören Treusch.