Ihr Programm

  • 0:00 - 6:00 Uhr

  • 6:00 - 9:00 Uhr

    Jetzt läuft

    Aktuelle Hintergrundberichte

    Jetzt läuft

    Aktuelle Hintergrundberichte

    Jetzt läuft

    Aktuelle Hintergrundberichte

    Jetzt läuft
    Pierre Niney als Adrien (l) und Paula Beer als Anna in einer Szene aus dem Film "Frantz" (dpa/ X-Verleih)

    Kultur - Ein schwieriges Verhältnis

    Ein geheimnisvoller junger Franzose erorbert kurz nach dem Ersten Weltkrieg das Herz einer jungen Deutschen. Die Versöhnung in einer unversöhnlichen Zeit, brilliant erzählt von François Ozons in seinem neuem Film "Frantz". Eine deutsch-französische Koproduktion über die deutsch-französische Feind- und Freundschaft.  Außerdem neu auf der Leinwand "Findet Dorie" - die gelungene Fortsetzung von Nemo, in der Anke Engelke der verwirrten Dorie ihre Stimme leiht. Alexander Soyez stellt die beiden Filme und weitere Neustarts der Woche vor.

    Jetzt läuft
    Polizist vor Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Moabit © dpa-Bildfunk

    Nach dem Schuß in der Flüchtlingsunterkunft

    Es ist eine doppelte Tragödie. Ein kleines Mädchen aus einer Berliner Flüchtlingsunterkunft wird vermutlich von einem Mitbewohner missbraucht. Dann stürzt ihr Vater sich mit einem Messer auf den Verdächtigen, der schon gefesselt in einem Polizeiwagen sitzt. Mehrere Beamte ziehen ihre Waffen und feuern auf den Angreifer. Der 29-Jährige erliegt wenig später in der Nacht zum Mittwoch seinen Verletzungen. Wie konnte es zu so einer Eskalation kommen? Darüber spricht Sabine Dahl mit Winfried Wenzel, früher langjähriger Polizeibeamter, jetzt Leiter der Pressestelle der Berliner Polizei.

    Jetzt läuft

    Aktuelle Hintergrundberichte

    Jetzt läuft
    Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) und Gunther Krichbaum (r, CDU), Vorsitzender des Europaausschusses, sitzen am 28.09.2016 zu Beginn der Sitzung des Europaausschusses im Deutschen Bundestag in Berlin. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

    Nach dem Besuch von Mario Draghi im Bundestag

    EZB-Präsident Mario Draghi war am Mittwoch zu Besuch im Bundestag. Erst sprach er mit Bundestagspräsident Norbert Lammert, dann diskutierte er mit Vertretern von  Europa-, Haushalts- und Finanzausschuss. Und schon vorher war angekündigt: Draghi müsse sich unangenehme Fragen gefallen lassen. Gunther Krichbaum ist Vorsitzender des Europa-Ausschusses des Bundestages und war bei der Befragung dabei. Was dabei herausgekommen ist, darüber spricht mit ihm Sabine Dahl.

    Jetzt läuft
    Szene aus Elfriede Jelineks Stück "Schatten" an der Schaubühne - auf dem Bild: Jule Böwe, Renato Schuch, Nadja Krüger (Bild: Schaubühne/© Gianmarco Bresadola)

    Kultur - Jelineks "Schatten" in der Schaubühne

    Zu Lebzeiten stand Eurydike im Schatten des Sängers Orpheus. Jetzt kehrt sie aus dem Reich des Todes zurück ins Leben. Orpheus führt sie zurück durch Tunnel, über düstere Korridore und dunkle Aufzugschächte. Je näher sie dem Ende ihrer Reise kommt, desto klarer wird sie sich über die Tatsache, dass ihr die schattenhafte Nicht-Existenz im Jenseits viel lieber ist, als ein fremdbestimmtes Leben im Körper einer Frau. Ute Büsing war bei der Premiere des frauenpolitischen Stücks von Elfriede Jelineks in der Schaubühne.

    Jetzt läuft
    Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (Bild: imago/Agencia EFE)

    Hundert Sekunden Leben - Doch nicht die Welt gerettet

    Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und Microsoft-Chef Bill Gates würden die Welt mit ihren Stiftungen, in die Teile ihres unfassbaren Vermögens fließen, gerne besser machen und Malaria oder andere Krankheiten ausrotten. Doch die Krankheiten lassen sich nicht ausrotten und es gibt da ein ganz anderes Problem, auf das Kolumnistin Renée Zucker aufmerksam macht.

    Jetzt läuft

    Aktuelle Hintergrundberichte

    Jetzt läuft

    Aktuelle Hintergrundberichte

    Jetzt läuft
    Pierre Niney als Adrien (l) und Paula Beer als Anna in einer Szene aus dem Film "Frantz" (dpa/ X-Verleih)

    Kultur - Ein schwieriges Verhältnis

    Ein geheimnisvoller junger Franzose erorbert kurz nach dem Ersten Weltkrieg das Herz einer jungen Deutschen. Die Versöhnung in einer unversöhnlichen Zeit, brilliant erzählt von François Ozons in seinem neuem Film "Frantz". Eine deutsch-französische Koproduktion über die deutsch-französische Feind- und Freundschaft.  Außerdem neu auf der Leinwand "Findet Dorie" - die gelungene Fortsetzung von Nemo, in der Anke Engelke der verwirrten Dorie ihre Stimme leiht. Alexander Soyez stellt die beiden Filme und weitere Neustarts der Woche vor.

  • 9:00 - 12:00 Uhr

  • 12:00 - 15:00 Uhr

  • 15:00 - 18:00 Uhr

  • 18:00 - 23:00 Uhr

  • 23:00 - 24:00 Uhr