v.l.n.r. Hellmut Königshaus, Judy Dempsey, Michael Götschenberg (Bild: Inforadio/Zubek)

Podcast: Das Forum

Im Forum begegnen sich jede Woche hochrangige Gesprächspartner aus allen Bereichen des modernen Lebens. Die Krisenherde des Kontinents, aktuelle politische, kulturelle und religiöse Ereignisse in Deutschland und der Welt, aber auch unser Lebensalltag sowie zeitgeschichtliche Erkundungen sind Gegenstand der Debatten.

Direkte Podcastadresse

iTunes-Link (Funktioniert nur, wenn iTunes installiert ist, andernfalls wird die Seite nicht gefunden.)

Zur Sendung Das Forum

Hören und herunterladen

Das Forum, 24.07.2016, 11:05 Uhr - Der Iran zurück auf der Weltbühne?

Westliche Firmen buhlen um iranische Großaufträge, im Syrienkonflikt ist Teheran einer der wichtigsten Verhandlungspartner – seit dem Atomabkommen von Wien im Sommer 2015 gewinnt der Iran zunehmend an internationalem Gewicht. Ist die Islamische Republik damit endgültig auf der Weltbühne zurück, fragt Dietmar Ringel seine Gäste.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 17.07.2016, 11:05 Uhr - Die Ostsee: Wie geht’s der Badewanne der Berliner?

Rechtzeitig zum Ferienbeginn stellt das Forum wesentliche Fragen: wie gefährdet ist das Ökosystem wirklich? Wie sieht es mit der Infrastruktur an den Küsten aus? Und was haben wir Touristen damit zu tun? Darüber diskutiert Harald Asel mit seinen Gästen.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 10.07.2016, 11:05 Uhr - Umbrüche gestalten – Unternehmerinnen erzählen

Existenzgründerinnen haben viel Mut. Denn Selbstständigkeit bedeutet auch selbstkritisch zu sein und notwendige Umbrüche zu erkennen und umzusetzen. Das Erstaunliche: Wer diese Veränderungen meistert, ist besser aufgestellt – mit dem Unternehmen und mit sich selbst. Darüber sprach Ute Holzhey mit Unternehmerinnen im Rahmen des 8. Berliner Unternehmerinnentags.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 03.07.2016, 11:05 Uhr - Vernetzt, begleitet, geteilt - Wer kennt die urbane Mobilität der Zukunft?

Wir sind in Bewegung. Und landen im Stau: Volle Straßen. Autos und Busse kommen langsam voran. Die nächste S-Bahn ist übervoll. Zugeparkte Radwege. Und im Berufsverkehr mit dem Fahrrad: Gefährlich! Bringt digitale Vernetzung die Lösung für unsere eingeschränkte Mobilität? Schaffen wir mit Smartphone und App "Freie Fahrt für freie Bürger"? Das fragt André Tonn seine Gäste von der Bahn, BMW, der Verkehrsforschung und einem Kartendienstanbieter.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 26.06.2016, 11:05 Uhr - Wie geht’s unseren Böden? Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Landnutzung

Ist uns eigentlich bewusst, wie wertvoll die Ressource Boden ist, nicht nur für das Klima, nicht nur für die Nahrungsproduktion. Ist uns bewusst, wie gefährdet sie weltweit ist? Was getan werden muss, darüber diskutierte eine hochkarätig besetzte Runde am 7. Juni während der Woche der Umwelt im Park von Schloss Bellevue, dem Amtssitz des Bundespräsidenten.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 20.06.2016, 11:05 Uhr - Brexit or not? Vor dem EU-Referendum in Großbritannien

Kommt es zum Brexit – zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union – oder nicht? Die Briten haben das Wort. Am 23. Juni stimmen sie über die Zukunft des Vereinigten Königreichs ab. Wie ist die Ausgangssituation vor dem Referendum und welche Folgen hat diese Entscheidung für den Rest Europas? Das fragt Leon Stebe seine Gäste in einem Live-Studiogespräch mit unseren Korrespondenten in Berlin, London und Brüssel.
Download (mp3, 44 MB)

Das Forum, 10.06.2016, 11:05 Uhr - Planetare Leitplanken - Welcher Handlungsrahmen ergibt sich für unsere Gesellschaft

Eröffnungsdiskussion der Woche der Umwelt aus dem Schloss Bellevue. Auf Einladung des Bundespräsidenten trafen sich auch 2016 wieder viele Akteure aus Umwelt- und Naturschutz, wissenschaftliche Einrichtungen, Unternehmen und gesellschaftliche Initiativen, im Garten von Schloss Bellevue zum Erfahrungsaustausch. Dies ist die erste von zwei Podiumsdiskussionen, die vom rbb-inforadio mitgeschnitten wurden. Harald Asel im Gespräch mit seinen Gästen.

Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 03.06.2016, 11:05 Uhr - Werte – Tugenden – Religion: Was hält die Gesellschaft zusammen?

Selten wurde so viel über Werte in Deutschland geredet wie gegenwärtig. Über die eigenen Werte und die der anderen. Das hat mit der aktuellen Flüchtlingslage zu tun, aber nicht nur. Je vielfältiger eine Gesellschaft wird, umso dringender wird die Frage: was ist das einigende Band? Nicht nur eine philosophische, sondern auch eine ganz praktische Frage. Darüber diskutiert Harald Asel mit seinen Gästen.

Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 30.05.2016, 11:05 Uhr - 70 Jahre Italienische Republik

In diesem Jahr feiert Italien zum 70. Mal sein Fest der Republik, im Gedenken an das Referendum vom 2. Juni 1946. Damals wurde die Monarchie abgeschafft und die Republik eingeführt. Wo steht das Land heute, fragt Dietmar Ringel seine Gäste.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum mit Harald Asel, 20.05.2016, 11:05 Uhr - Globale Partnerschaft für Frieden und Entwicklung?

Mehr als nur der übliche Konferenz-Tourismus? Was haben Nachhaltigkeitsgipfel und Weltklimakonferenz wirklich gebracht – und welche Herausforderungen stellen sich für die globale Partnerschaft? Darüber diskutiert Harald Asel mit seinen Gästen.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum mit Harald Asel, 13.05.2016, 11:05 Uhr - Herausforderung Europa - Nachrichtenradios im Zeichen der EU-Krise

Die Europäische Union hat es gegenwärtig mit vielen Krisen zu tun. Wie gehen die Nachrichtensender damit um, darüber diskutiert Dietmar Ringel mit seinen Gästen im Rahmen der Internationalen Fachtagung vom RBB und der Europäischen Akademie Berlin.

Download (mp3, 45 MB)

Das Forum mit Harald Asel, 09.05.2016, 11:05 Uhr - 25 Jahre Hauptstadtbeschluss – wie geht es für Berlin weiter?

Befürworter und Gegner des Regierungs- und Parlamentsumzugs von Bonn nach Berlin lieferten sich im Juni 1991 eine der hitzigsten und emotionalsten Debatten in der Geschichte des Bundestages – quer durch alle Parteien. Am Ende votierte eine knappe Mehrheit für Berlin. 25 Jahre danach schaut Harald Asel mit seinen Gästen zurück: Wie hat sich die Bundeshauptstadt seitdem verändert? Hat sich der kostspielige Umzug gelohnt?
Download (mp3, 45 MB)
Bild Podcast

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.