v.l.n.r. Hellmut Königshaus, Judy Dempsey, Michael Götschenberg (Bild: Inforadio/Zubek)

Podcast: Das Forum

Im Forum begegnen sich jede Woche hochrangige Gesprächspartner aus allen Bereichen des modernen Lebens. Die Krisenherde des Kontinents, aktuelle politische, kulturelle und religiöse Ereignisse in Deutschland und der Welt, aber auch unser Lebensalltag sowie zeitgeschichtliche Erkundungen sind Gegenstand der Debatten.

Direkte Podcastadresse

iTunes-Link (Funktioniert nur, wenn iTunes installiert ist, andernfalls wird die Seite nicht gefunden.)

Zur Sendung Das Forum

Hören und herunterladen

Das Forum, 23.09.2016, 13:04 Uhr - Hier ist die Stadt! Bibliothek als Motor der Gesellschaft

Öffentliche Bibliotheken sind die meist besuchten Kultur- und Bildungseinrichtungen unserer Städte. Mit den Städten und ihrer Gesellschaft sind sie stetig im Wandel begriffen. Sie sind die sich am schnellsten verändernden Kulturinstitutionen unserer Zeit. Und die Menschen brauchen und nutzen sie intensiv. In welche Richtung wird diese Entwicklung gehen? Darüber diskutiert Harald Asel mit seinen Gästen.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 18.09.2016, 11:00 Uhr - Was kostet die Gesundheit?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich für die "Heilkraft der Natur" in der Bewältigung ihrer gesundheitlichen Probleme. Warum werden alle Behandlungen in der Schulmedizin bezahlt, aber andere Heilverfahren nur in Einzelfällen, fragt Ute Holzhey unter anderem ihre Gäste in der "Urania" im Rahmen des "Natürlich Gesund-Tages".
Download (mp3, 43 MB)

Das Forum, 11.09.2016, 11:05 Uhr - Aus der Traum – Zeitenwende in Lateinamerika

Nach mehr als zehn Jahren linker Vorherrschaft stecken viele lateinamerikanische Länder tief in der Krise, besonders Venezuela und Brasilien. Warum, fragt Dietmar Ringel seine Gäste.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 04.09.2016, 11:05 Uhr - Platz für die "neuen Alten"?

Die Deutschen werden immer älter, aber deswegen noch lange nicht inaktiver. Noch nie gab es so viele fitte 70- und 80-Jährige. Doch wie reagiert die Gesellschaft darauf? Ist sie reif für die "neuen Alten"? Harald Asel fragte nach.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 28.08.2016, 11:05 Uhr - Umbrüche gestalten - Unternehmerinnen erzählen

Existenzgründerinnen haben viel Mut. Denn Selbstständigkeit bedeutet auch, selbstkritisch zu sein und notwendige Umbrüche zu erkennen und umzusetzen. Das Erstaunliche: Wer diese Veränderungen meistert, ist besser aufgestellt - mit dem Unternehmen und mit sich selbst. Ute Holzhey diskutiert mit Unternehmerinnen im Rahmen des 8. Berliner Unternehmerinnentages.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 21.08.2016, 11:05 Uhr - Nachrichtenradios im Zeichen der Krise

Die Europäische Union hat es gegenwärtig mit vielen Krisen zu tun. Wie gehen die Nachrichtensender damit um? Darüber diskutierte Dietmar Ringel mit seinen Gästen im Rahmen der Internationalen Fachtagung vom rbb und der Europäischen Akademie Berlin.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 14.08.2016, 11:05 Uhr - Taugen politische Utopien für ein besseres Leben?

2016 erinnert uns die Magie der runden Zahl an zwei große Denker: vor 500 Jahren erschien das Buch "Utopia"“ von Thomas Morus, die fiktive Schilderung einer idealen Gesellschaft. Und vor 300 Jahren starb Gottfried Wilhelm Leibniz, Mitbegründer der Berliner Wissenschaftsakademie. Seine Formulierung, wir lebten in der besten aller möglichen Welten, war für den diesjährigen "Salon Charlotte" der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften einen ganzen Abend lang Ausgangspunkt einer kritischen Anfrage an Gegenwart und Zukunft.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 07.08.2016, 11:05 Uhr - Wie gerecht sind die Steuern in Deutschland verteilt?

Wo können Steuerflüchtlinge, korrupte Politiker, Mafiosi ihr Geld am besten verstecken? In der Schweiz und in Großbritannien klappt das nach dem jüngsten Schattenfinanzindex am besten. Und in Deutschland? Darüber diskutierte Ute Holzhey mit ihren Gästen.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 31.07.2016, 11:05 Uhr - Gender. Biologie und Kultur, soziale Werkstatt und politischer Konfliktstoff

Das Sprechen über die Geschlechter war schon immer zugleich persönlich und hochpolitisch. Traditionelle und neu entwickelte Rollenbilder standen und stehen in Konkurrenz, aber auch in ständigem Gespräch miteinander. Doch 2015 nahm die Art und Weise, in der öffentlich über Gender Studies und Gender Mainstreaming debattiert wurde, an Schärfe zu. Darüber diskutiert Harald Asel mit seinen Gästen.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 24.07.2016, 11:05 Uhr - Der Iran zurück auf der Weltbühne?

Westliche Firmen buhlen um iranische Großaufträge, im Syrienkonflikt ist Teheran einer der wichtigsten Verhandlungspartner – seit dem Atomabkommen von Wien im Sommer 2015 gewinnt der Iran zunehmend an internationalem Gewicht. Ist die Islamische Republik damit endgültig auf der Weltbühne zurück, fragt Dietmar Ringel seine Gäste.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 17.07.2016, 11:05 Uhr - Die Ostsee: Wie geht’s der Badewanne der Berliner?

Rechtzeitig zum Ferienbeginn stellt das Forum wesentliche Fragen: wie gefährdet ist das Ökosystem wirklich? Wie sieht es mit der Infrastruktur an den Küsten aus? Und was haben wir Touristen damit zu tun? Darüber diskutiert Harald Asel mit seinen Gästen.
Download (mp3, 45 MB)

Das Forum, 10.07.2016, 11:05 Uhr - Umbrüche gestalten – Unternehmerinnen erzählen

Existenzgründerinnen haben viel Mut. Denn Selbstständigkeit bedeutet auch selbstkritisch zu sein und notwendige Umbrüche zu erkennen und umzusetzen. Das Erstaunliche: Wer diese Veränderungen meistert, ist besser aufgestellt – mit dem Unternehmen und mit sich selbst. Darüber sprach Ute Holzhey mit Unternehmerinnen im Rahmen des 8. Berliner Unternehmerinnentags.
Download (mp3, 45 MB)
Bild Podcast

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.