Essen mit Lamm und Gemüse (Bild: imago)
imago

Podcast: Aufgegabelt

In Aufgegabelt dreht sich alles um kulinarische Genüsse: Gespräche mit Sommeliers über edle Tropfen, Einblicke in die Kochtöpfe der Küchenchefs - die Sendung für alle, die möglichst viel erfahren wollen über Essen, Trinken und die hohe Kunst des Kochens. 

Direkte Podcastadresse

iTunes-Link (Funktioniert nur, wenn iTunes installiert ist, andernfalls wird die Seite nicht gefunden.)

Zur Sendung Aufgegabelt

 

Hören und herunterladen

Aufgegabelt, 12.08.2107, 06:44 Uhr - Zehn Jahre Grill Royal

In dieser Ausgabe "Aufgegabelt" lädt Reiner Veit zu Gesprächen über ein legendäres Berliner Restaurant ein, das weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt ist: Das Grill Royal. Vor zehn Jahren - im März 2007 - eröffnete das Restaurant in der Friedrichstraße 105, direkt an der Spree.
Download (mp3, 13 MB)

Aufgegabelt, 19.08.2017, 06:44 Uhr - Schöne Gläser- und Flaschenwelt

In dieser Wiederholungs-Ausgabe "Aufgegabelt" geht es um jede Menge Gläser und den einen oder anderen Einmach-Tipp. Denn die Zeit fürs Einmachen ist reif wie das Obst: Mirabellen, Pflaumen oder Äpfel. Fürs Eingemachte braucht es aber gute und vielfältige Gefäße, die Einmachgläser.
Download (mp3, 13 MB)

Aufgegabelt, 05.08.2017, 06:44 Uhr - Beste frittierte Kartoffelstäbchen

Pommes oder Fritten, Pommes Frites oder French Fries - so werden die frittierten Stäbchen aus Kartoffeln in den USA genannt, obwohl sie ihren Ursprung in Belgien haben, wo noch immer die besten Pommes gemacht werden, so heißt es. Nun hat auch Berlin eine tolle Adresse für perfekte, nachgerade sternmäßige Pommes: das "Goldies" in Berlin-Kreuzberg. Dazu lädt Reiner Veit in dieser Wiederholugsausgabe "Aufgegabelt" ein.
Download (mp3, 13 MB)

Aufgegabelt, 29.07.2017, 06:44 Uhr - Berliner Wasser ist top!

Auch wenn wir nach den letzten sehr feuchten Wochen eigentlich genug davon haben - im wahrsten Sinne des Wortes - dreht sich dennoch alles in dieser Wiederholungssendung "Aufgegabelt" um das Wasser. Eines der essentiellsten Lebensmittel überhaupt. Nicht umsonst ist ja auch gern vom Quell des Lebens die Rede. So wichtig Wasser ist, so wenig jedoch wissen die meisten von uns darüber - auch über das Berliner Leitungswasser, das glücklicherweise so gut ist, dass es bedenkenlos getrunken werden kann. Aber ehe das Wasser aus dem Hahn fließt, hat es schon einen langen Weg hinter sich. Den hat sich Reiner Veit ausführlich erklären lassen von Stephan Natz von den Berliner Wasserbetrieben.
Download (mp3, 13 MB)

Aufgegabelt, 22.07.2017, 06:44 Uhr - Reformhaus: Eine Idee wird 130 Jahre alt

An diesem Wochenende lädt das "Feel Well Festival in die Station Berlin am Gleisdreieick. Ernährungsberater, Veggie-Köche, Yoga-Lehrer, Naturheilkundler, Sportmediziner und viele andere geben auf Einladung der Reformhaus eG Auskunft über vegane und vegetarische Ernährung, allgemeine Gesundheitsthemen, Bewegung und Lebensqualität allgemein. Die Reformhaus eG selbst feiert in diesem Jahr ihren 130. Geburtstag. Über die Geschichte dieser Bewegung, ihre Grundidee, die Ansätze und Ziele sprach Reiner Veit mit dem Vorstand der Reformhaus eG, Rainer Plum.
Download (mp3, 13 MB)

Aufgegabelt, 15.07.2017, 06:44 Uhr - Mehr als nur Beilage - die Kartoffel in der Gourmetküche

Reiner Veit hält in dieser Ausgabe "Aufgegabelt" zwei köstliche kulinarische Tipps bereit und spricht mit dem Träger zweier Michelin-Sterne, Sebastian Frank, im Kreuzberger Restaurant "Horváth" über seine Produktphilosophie. Denn über die Gemüse-, Fisch- und Fleischsorten, die er in seiner Küche verarbeitet, macht er sich viele Gedanken. Und er weiß auch fast alles über die Dinge, die er kocht. Auch über die Kartoffel.
Download (mp3, 13 MB)

Aufgegabelt, 08.07.2017, 06:44 Uhr - Von Fer Servadou, Solaris und anderen Trauben

Einmal mehr dreht sich in "Aufgegabelt" alles um den Wein. Dieses Mal präsentiert Ihnen Reiner Veit eine Cuvée aus Weinen, die nicht bei jedem auf dem Tisch stehen – und das aus unterschiedlichen Gründen: Entweder, weil sie unter einem schlechten Ruf leiden, wie der vermeintliche Billig-Wein Soave; oder, weil sie einfach noch niemand kennt, wie Fer Servadou oder Solaris.

Download (mp3, 13 MB)

Aufgegabelt, 01.07.2017, 06:44 Uhr - Langsam wieder auf die Schnecke kommen

Ganz gemächlich bahnt sie sich wieder den Weg in unser kulinarisches Bewusstsein - quasi im sprichwörtlichen Schneckentempo: "Aufgegabelt" widmet sich in seiner aktuellen Ausgabe ganz der Schnecke, vor allem die Weinbergschnecke, die bereits seit der Antike als Delikatesse gilt.
Download (mp3, 13 MB)

Aufgegabelt, 24.06.2017, 06:44 Uhr - Von Grillgut und gutem Grillen

Zum Sommeranfang begrüßt Reiner Veit zu Fisch, Fleisch und Würsten - gegrillt oder aus der Pfanne. Für diejenigen, die über keinen eigenen Grill verfügen, hat Reiner Veit einen feinen Ausgeh-Tipp in Sachen Gegrilltes.
Download (mp3, 13 MB)

Aufgegabelt, 10.02.2017, 06:44 Uhr - Die Bartender der Bar im Pauly Saal

Reiner Veit lädt ein zu einem Gespräch über das Arbeiten in einer Bar. Dazu hat er sich für diese Ausgabe "Aufgegabelt" mit zwei Profis unterhalten: der Kanadierin Bobbi Kay und dem US-Amerikaner Justin Powell. Die beiden sind privat und arbeitsmäßig ein wunderbares Team. Zusammen stehen sie in der Bar im Pauly Saal hinter dem Tresen und zählen zu den besten Bartendern der Stadt.
Download (mp3, 13 MB)

Aufgegabelt, 03.02.2017, 06:44 Uhr - Die kulinarische Seite der Berlinale

Kurz vor dem Start der 67. Berlinale lädt Reiner Veit ein zu einem Vorausblick auf die kulinarische Seite der Internationalen Filmfestspiele, und er stellt die Restaurants "Ki NOVA" und "Sticks 'n' Sushi" vor. Beide befinden sich in Laufnähe zum Potsdamer Platz.
Download (mp3, 13 MB)

Aufgegabelt, 28.01.2017, 06:44 Uhr - Außergewöhnliche Winzer

In dieser Ausgabe "Aufgegabelt" geht es um zwei Winzer, die eine ganz eigene Sicht auf den Wein haben und ihn auf je ganz spezielle Weise kultivieren: den Winzer-Querkopf Sébastien Riffault von der Loire und Hanspeter Ziereisen, der im Markgräfler Land mit seiner Frau sehr besondere Weine macht.
Download (mp3, 13 MB)
Bild Podcast

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.