Mops vor dem Berliner Dom (Bild: imago)

Podcast: Hundert Sekunden Leben

Hundert Sekunden Leben - das sind hundert Sekunden Aufmerksamkeit auf Medienphänomene und Stilblüten, auf die Gipfel, Randgänge und tiefen Täler der Unterhaltungsindustrie, auf Sensationen und Ornamente des Alltags. Renée Zucker, Thomas Hollmann und Begzada Kilian filtern mit wachen Sinnen hundert Sekunden aus dem Leben und stellen sie uns vor: Prägnant, verspielt und auf den Punkt.

Direkte Podcast-Adresse

iTunes-Link (Funktioniert nur, wenn iTunes installiert ist, andernfalls wird die Seite nicht gefunden.)

Zur Sendung Hundert Sekunden Leben

Hören und herunterladen

100 Sekunden Leben, 31.05.2016, 08:05 Uhr - Tunnelbau nützlicher als Raumfahrt

In der Schweiz laufen die Vorbereitungen für die große Gotthard-Feier. Am Mittwoch wird der neue Alpen-Eisenbahntunnel eingeweiht. Kolumnist Thomas Hollmann ist erstaunt, wer bei dem Staatsakt so alles dabei ist.
Download (mp3, 1 MB)

100 Sekunden Leben, 30.05.2016, 08:05 Uhr - Sommer in Berlin

Dass Berlin ein Schmelztiegel ist, in dem Menschen aus aller Welt zusammen kommen, ist nicht neu. Renée Zucker hat festgestellt, dass das besonders am Wochenende gilt und bereits vor dem Morgengrauen losgehen kann.
Download (mp3, 1 MB)

100 Sekunden Leben, 27.05.2016, 08:05 Uhr - Was steht auf deinem Weg?

Kolumnist Thomas Hollmann fühlt sich neuerdings beim Sporttreiben agitiert, und hat in manchen Fällen den Eindruck, er solle belehrt und bekehrt werden. Nun sinnt er auf Gegenmaßnahmen.
Download (mp3, 1 MB)

100 Sekunden Leben, 26.05.2016, 08:05 Uhr - Juchhei und Kuh-Elend

Renee Zucker ist ziemlich optimistisch, was den weiteren Verlauf des Sommers anbelangt - trotz der aktuellen Kühle, denn die alten Bauernregeln seien doch recht eindeutig, findet die Kolumnistin - beinhalten aber einen Wermutstropfen für die Bauern.
Download (mp3, 1 MB)

100 Sekunden Leben, 25.05.2016, 08:05 Uhr - Digitales Vorwissen

Renee Zucker kommen manchmal Zweifel an den unendlichen Möglichkeiten des Internet. Dem Erschnüffeln von - vor allem persönlichen - Daten müsse für einige Lebensbereiche Einhalt geboten werden, meint die Kolumnistin.
Download (mp3, 1 MB)

100 Sekunden Leben, 24.05.2016, 08:05 Uhr - Was gibt's denn da zu feiern?

Der Berliner Hauptbahnhof wird zehn Jahre alt. Und das feiert die Deutsche Bahn. Am Wochenende gibt es Live-Musik, Comedy und Straßenkunst. Aber Kolumnist Thomas Hollmann hat keine Lust auf die Party.
Download (mp3, 3 MB)

100 Sekunden Leben, 23.05.2016, 08:05 Uhr - Kurzlebige Zettelkleberei

Geschichtsleugnende Zettel-Klebeaktionen haben in Berlin eine kurze Lebensdauer - das konnte Kolumnistin Renée Zucker erfreut feststellen am Beispiel einer Aktion im Berliner Tiergarten, die den Holocaust als geschichtliches Faktum in Frage stellt.
Download (mp3, 1 MB)

100 Sekunden Leben, 20.05.2016, 08:05 Uhr - Apfel-Allergie - reiner Placebo-Quark?

Jahrelang rebelliert der Magen, wenn er bloß einen Apfel sieht - und dann verschwindet es urplötzlich, das Allergie-Gespenst. Zumindest bei Kolumnist Thomas Hollmann, der sich für ein medizinisches Wunder hält. Natürlich zu Unrecht.
Download (mp3, 1 MB)

100 Sekunden Leben, 19.05.2016, 08:05 Uhr - Gesamtkunstwerk Unsicherheit

Kolumnistin Renée Zucker versucht, die Tiefen des wahren Seins auszuloten und die fast siamesische Verbindung zwischen Glück und Unglück nachzuvollziehen.
Download (mp3, 1 MB)

100 Sekunden Leben, 18.05.2016, 08:05 Uhr - Das Neueste: Veganer Sprudel!

Getränke sind Moden unterworfen - und halten sich unterschiedlich lange als Trend. Wenige nur - wie beispielsweise der Kaffee - sind unverwüstliche Klassiker. Mit den Wirkungen und Vorzügen von Modegetränken beschäftigt sich Kolumnistin Renée Zucker.
Download (mp3, 1 MB)

100 Sekunden Leben, 17.05.2016, 08:05 Uhr - Schon wieder Letzter!

Deutschland gibt musikalisch derzeit kein gutes Bild ab. Und Inforadio-Kolumnist Thomas Hollmann möchte keine weiteren peinlichen Auftritte beim Eurovision Song Contest erleben.
Download (mp3, 1 MB)

100 Sekunden Leben, 13.05.2016, 08:05 Uhr - Schluss mit dem Musikersterben!

Der Sensenmann ist ein undankbarer Begleiter im Leben. Er rafft einfach so die dahin, die wir mochten. Dieses Jahr trifft es gefühlt besonders viele Musiker, die uns mit ihren Songs berührt haben. David Bowie, Prince und jetzt auch noch Peter Behrens von Trio. Das muss jetzt mal aufhören mit dem Musikersterben, - findet Kolumnist Thomas Hollmann.
Download (mp3, 1 MB)
Bild Podcast

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.