Stau an einer Baustelle am Berliner Mehringdamm/Ecke Platz der Luftbrücke (Bild: imago/Olaf Wagner)
Bild: imago stock&people

Wochenserie - Baustelle, Staustelle - wie lange noch?

Baustellen gehören inzwischen schon fest zum Berliner Stadtbild und kosten besonders Autofahrer täglich jede Menge Zeit - durch Fahrbahnverengungen, Baustellen-Ampeln und vor allem: Stau. Wir schauen in dieser Woche auf die Baustellen, auf denen sich gefühlt seit Jahren nichts bewegt. Warum ist das so - und welche unnötigen Auswirkungen haben sie?

Aktueller Beitrag

Baustelle, Quelle: Colourbox
Colourbox
Freitag

Skalitzer- und Gitschiner Straße

Drängeln, schlängeln, hupen, schimpfen – und immer wieder kreuzgefährliche Begegnungen: Das erleben Berlinerinnen und Berliner täglich im Straßenverkehr. Straßen-Baustellen geraten da leicht zu einem Ärgernis. "Baustelle, Staustelle – Wie lange noch?" fragen wir in dieser Woche bei besonders langwierigen Bauprojekten nach. Und heute ist die Baustelle Skalitzer- und Gitschiner-Straße dran.

Alle Beiträge

RSS-Feed
  • Dienstag 

    Ein Baustellenschild (Bild: imago/BildFunkMV)
    imago stock&people

    - Karl-Marx-Straße in Neukölln

    Seit 2014 wird an der Karl-Marx-Staße in Neukölln gebaut, die Hauptstraße soll zu einer attraktiven Einkaufsstraße umgestaltet werden. Doch der Weg dahin ist beschwerlich. Inforadio-Reporterin Annette Miersch berichtet, wie schlimm ist es denn an der Karl-Marx-Straße ist.

  • Mittwoch 

    Stau in Karlshorst (Bild: rbb/Miersch)
    rbb

    - Süd-Ost-Verbindung in Treptow-Köpenick

    Im Bezirk Treptow-Köpenick wird seit mehr als zwei Jahren an der sogenannten Süd-Ost-Verbindung gearbeitet – einer Stadtschnellstraße. Sie soll das Straßennetz in Schöneweide entlasten. Im Moment aber sorgt sie vor allem für Frust bei Autofahrern und Anliegern, wie Inforadio-Reporterin Annette Miersch festgestellt hat.

  • Donnerstag 

    Tunneldeckensanierung der U2, Hardenbergstraße, Quelle: Inforadio
    Inforadio, A. Miersch

    - Hardenbergstraße in Charlottenburg

    Inforadio-Reporterin Annette Miersch berichtet am Donnerstag von der Dauerbaustelle Hardenbergstraße in Charlottenburg. Zwischen Ernst-Reuter-Platz und Zoo wird seit fast drei Jahren gearbeitet. Die BVG saniert dort nämlich die Tunneldecke der U2. Das dürfte auch den Berufsverkehr in die Knie zwingen...

  • Freitag 

    Baustelle, Quelle: Colourbox
    Colourbox

    - Skalitzer- und Gitschiner Straße

    Drängeln, schlängeln, hupen, schimpfen – und immer wieder kreuzgefährliche Begegnungen: Das erleben Berlinerinnen und Berliner täglich im Straßenverkehr. Straßen-Baustellen geraten da leicht zu einem Ärgernis. "Baustelle, Staustelle – Wie lange noch?" fragen wir in dieser Woche bei besonders langwierigen Bauprojekten nach. Und heute ist die Baustelle Skalitzer- und Gitschiner-Straße dran.

Ärgernis Baustelle - Bezirk Treptow Köpenick

Ärgernis Baustelle - Tunneldeckensanierung der U2, Hardenbergstraße

Ärgernis Baustelle - Skalitzer- und Gitschiner Straße