Lieblingsort – mit Inforadio auf Entdeckungstour

Wir vom Inforadio kommen viel herum in Berlin und Brandenburg - auch schon mal an Orte, die man normalerweise nicht ohne weiteres zu sehen bekommt. Deswegen hatten wir Sie wieder eingeladen, mit uns gemeinsam auf Entdeckungstour zu gehen und besondere Orte zu besuchen. So ging es mit Moderator Dietmar Ringel zu Lebensmittelproduzenten ins Ruppiner Land, danach nahm Sportreporter Guido Ringel unsere Hörer mit zu ALBA Berlin, Kulturredakteurin Anna Pataczek entführte die Hörerinnen und Hörer in die Restaurationswerkstätten des Deutschen Historischen Museums und bei der vorerst letzten Entdeckungstour ging es mit Wirtschafts-Reporter André Tonn ins BMW-Motorradwerk in Spandau!

Die aktuelle Entdeckungstour

Unsere Gewinner Volker Rux und Margita Dihlmann vor der Berlinale-Palast (Bild: rbb/Parker)

Lieblingsort: Berlinale

Inforadio hatte wieder eingeladen zu einer ganz besonderen Entdeckungstour: Mit Inforadio-Kulturredakteur Reiner Veit ging es zur Berlinale am Potsdamer Platz. Inforadio-Hörerin Margita Dihlmann und Inforadio-Hörer Volker Rux hatten unseres Rätsels Lösung gefunden (die richtige Antwort war übrigens C: Der längste Film bei der diesjährigen Berlinale dauert geschlagene 720 Minuten!) und begleiteten unseren Filmexperten zunächst in die Deutsche Kinemathek, wo sie durch das - nicht öffentliche - Marlene-Dietrich-Archiv geführt wurden. Danach ging es ins Inforadio-Berlinale-Studio und schließlich durften unsere Gewinner auch noch den Wettbewerbsfilm "Zero Days" im Berlinale-Palast ansehen! Wie es den beiden gefallen hat, können Sie hier sehen und hören.

Webdoku

Ein Gewinner macht es nach und alle freuen sich (Bild: Dieter Freiberg)

Mit Inforadio auf Entdeckungstour - Lieblingsort: Besuch im BMW-Motorradwerk

Das BMW Motorradwerk in Berlin-Spandau: Wo Menschen und Maschinen handfeste Werte schaffen – dorthin ging es mit unserer (vorerst) letzten Entdeckungstour. Inforadio-Wirtschaftsredakteur André Tonn nahm die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner mit an einen bedeutenden Berliner Industriestandort, wo Sie Motorradproduktion hautnah erleben konnten.

Frau Peschke zeigt uns einen Wandteppich, der restauriert wird (Bild: Dieter Freiberg)

Mit Inforadio auf Entdeckungstour - Lieblingsort: Reise zu den Hütern der Geschichte

Bei unserer dritten "Lieblingsort"-Entdeckungstour ging es in die Werkstätten des Deutschen Historischen Museums in Berlin - dort kämpfen Restauratoren gegen den Zahn der Zeit. Inforadio-Kulturreporterin Anna Pataczek nahm die Hörerinnen und Hörer mit zu den Hütern der Geschichte. Auf einem Rundgang durch die verschiedenen Restaurierungswerkstätten des DHM lernten Sie die spannende Arbeit dieser Experten kennen, die mit unglaublichem Fachwissen und großem Fingerspitzengefühl Zeugnisse der Vergangenheit für die Zukunft bewahren.

Alba-Maskottchen Albatros (Bild: dpa)
dpa

Mit Inforadio auf Entdeckungstour - Lieblingsort - ALBA Berlin hautnah erleben

Bei unserer Aktion "Lieblingsort" wurde es diesmal sportlich: Inforadio-Sportreporter Guido Ringel nahm zwei Hörer mit zu den Basketballern von ALBA Berlin! Die glücklichen Gewinner sahen das Eurocup-Spiel zwischen ALBA und Gran Canaria, konnten Guido Ringel bei der Arbeit als Reporter zuschauen und durften hinterher sogar mit in die Mixed Zone, wo sie den Spielern ganz nah waren.  

Apfel, Brot, Getreide (Bild: imago/INSADCO)

Mit Inforadio auf Entdeckungstour - Dort, wo das gute Essen wächst

Unsere Aktion "Lieblingsort - Mit Inforadio auf Entdeckungstour" ist in die zweite Runde gegangen! Zum Start der neuen Staffel hatte Moderator Dietmar Ringel ins Ruppiner Land eingeladen - dorthin, wo das gute Essen wächst! Er nahm die glücklichen Gewinner mit zu ländlichen Lebensmittelproduzenten, die mit viel Begeisterung und Leidenschaft regionale Kost herstellen. Hier können Sie sehen, was es dort zu erleben gab.

Die Inforadio-Entdeckungstouren: Staffel 1

UN-Test 6(c) Außenbrandtest mit Großfeuerwerk (Kugelbomben) (Bild: BAM)

Entdeckungstour Nummer 1 - Lieblingsort: Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung

Wie sicher sind meine Silvesterkracher? Hält die Brücke dort auch noch, wenn ich vorher ordentlich Käsebrot gegessen habe? Und wenn ich es nicht esse: Wie gefährlich ist der Schimmel, der darauf entsteht? Das sind Fragen, mit denen sich die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung auseinandersetzt. Und weil das der Lieblingsort von  Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler ist, nahm er eine Gruppe Inforadio-Hörerinnen und -Hörer mit in die "BAM". Sie hatten im Inforadio-Quiz die Frage beantwortet, was ein Pendelschlagwerk prüft: Die Schlagzähigkeit von Objekten war korrekt! Zur Belohnung durften die Gewinner spektakuläre Tests in der BAM sehen!

US-Schauspieler Willem Dafoe mit Giada Colagrande (Quelle: dpa)
dpa-Zentralbild

Entdeckungstour Nummer 2 - Lieblingsort: Hinter den Kulissen der Berlinale

Der Potsdamer Platz ist zur Berlinale-Zeit der absolute Lieblingsort von Inforadio-Kulturredakteur Reiner Veit und deswegen nahm er zwei Inforadio-Hörer mit dort hin: Es ging ins Inforadio-Studio und in die Küche des Grand Hyatt - Hotels, wo Sie die Speisen der Stars probieren durften. Und natürlich wäre ein Berlinale-Besuch ohne Kino nicht komplett, deswegen konnten die beiden selbstverständlich auch einen Wettbewerbsfilm im Berlinale-Palast sehen!

Der Brandenburger Landtag spiegelt sich am 20.11.2013 in einer Pfütze auf einer Straße in Potsdam (Brandenburg). (Bild: dpa)
dpa

Entdeckungstour Nummer 3 - Lieblingsort: Der alte Landtag auf dem Brauhausberg

Bei unserer dritten Entdeckungstour ging es nach Potsdam, an den Ort, an dem in den letzten 23 Jahren sehr viele wichtige Entscheidungen getroffen wurden: Reporter Alex Krämer nahm eine Gruppe Inforadio-Hörerinnen und -Hörer mit in den alten Potsdamer Landtag am Brauhausberg -und auf eine spannende Reise in die Vergangenheit der Brandenburger Landespolitik!

Tempelhof Katakomben (Bild: Berlin Kompakt)

Entdeckungstour Nummer 4 - Lieblingsort: Die Katakomben von Tempelhof

Zahlreiche Legenden ranken sich um die Geschichte und Architektur des berühmten Flughafens Tempelhof. Inforadio-Moderatorin Sabine Dahl nahm die Gewinnerinnen und Gewinner der vierten Runde mit auf eine Inforadio – Entdeckungstour durch die Katakomben des Flughafens. Hier gab es eine Menge zu sehen: Verbrannte Bunker, lange Gänge, zahlreiche Räume und überraschende Freizeiteinrichtungen!

Blick in den Zuschauerraum der Komischen Oper in Berlin (Bild: dpa)
dpa

Entdeckungstour Nummer 5 - Lieblingsort: Die Komische Oper Berlin

Bei unserer fünften Entdeckungstour stand ein exklusiver Opernabend auf dem Programm: Wir haben Sie eingeladen zu einem Besuch in der Komischen Oper Berlin ein! Das renommierte Haus wurde bereits zwei Mal zum "Opernhaus des Jahres" gekürt - und unsere glücklichen Gewinner konnten gleich zwei Opern an einem Abend erleben! Und das aus einer ganz ungewöhnlichen Perspektive!  

Einfahrt zum Schloss (Bild: Lenz/rbb)

Entdeckungstour Nummer 6 - Lieblingsort: Schloss Metzelthin

Seit Ende Januar haben wir Inforadio-Hörer zu Orten geführt, die uns besonders am Herzen liegen. Unsere Aktion "Lieblingsort: Mit Inforadio auf Entdeckungstour" hat nun zum sechsten und vorerst letzten Mal Station gemacht. Diesmal ging es hinaus ins Ruppiner Land - nach Metzelthin. Überall in Brandenburg gibt es ja Schlösser, Herren- und Gutshäuser - manche sind verfallen, manche phantastisch saniert und herausgeputzt. Und einige dieser Bauten sind für die Öffentlichkeit auch verschlossen, denn sie sind in privatem Besitz. So auch Schloss Metzelthin. Doch für die glücklichen Gewinner unserer Quizfrage öffnete die Schlossherrin die Türen!